Straßenwahlkampf hat begonnen
Straßenwahlkampf hat begonnen

Straßenwahlkampf hat begonnen

Michael Paris hat am Wochenende mit seinem Straßenwahlkampf begonnen – mit großer Resonanz. Immer wieder konnte er seine politischen Themen den interessierten Bürgerinnen und Bürgern erläutern:

„Mein Schwerpunkt wird ganz entschieden Frankfurt sein. Die jetzigen Bundestagsabgeordneten kümmern sich um alles Mögliche wie die Vertriebenen, die Drohnen-Affäre oder die Mehrwertsteuererleichterung für die Mövenpick-Gruppe nur nicht um unsere Stadt. Kein Wunder, dass für Frankfurt aus Berlin so wenig getan wird. Das werde ich ändern!

Drei große Themen gilt es anzupacken:

1. Lärm:
Die Lärmbelästigung betrifft zum einen die südlichen Stadtteile. Hier muss das Nachtflugverbot ohne wenn und aber eingehalten werden. Darüber hinaus gehende Versprechen werden zwar gerne gemacht – sind aber pure Wählertäuschung.

Zum anderen der Lärm, der von der A 661 ausgeht. Hier will ich meine Idee aus dem Jahr 2008, nämlich die Einhausung der Autobahn, realisieren. Dass so etwas auf Bundesebene möglich ist, wenn man nur zäh genug dran bleibt, zeigt das Beispiel des CSU-Abgeordneten von Aschaffenburg, der dort genau das geschafft hat.

2. Wohnen:
Die Einhausung der A661 schafft große Flächen, auf denen man neue Wohnungen bauen kann. Ich werde mich dafür einsetzen, die Bundeszuschüsse für den Wohnungsbau in Großstädten zu erhöhen und die Umwandlung von Büroflächen in Wohnungen zu fördern. Damit auch Normalverdiener wie Polizisten oder Krankenpfleger wieder einen Anspruch auf eine Sozialwohnung bekommen, möchte ich die Bemessungsgrundlage für den Bezug von Sozialwohnungen ändern.

3. Arbeiten:
Frankfurt ist nicht nur Finanzplatz, deshalb muss es auch um die Sicherung der industriellen Arbeitsplätze gehen. Zum Beispiel im Osthafen produziert die größte Mühle Europas. Die Stadt braucht diese industriellen Arbeitsplätze – hier ist eine intelligente Standortpolitik von Berlin aus nötig. Welcher Bundestagsabgeordnete aus Frankfurt kümmert sich bisher darum?

Elektromobil