Gedenkstunde deutsch-polnische Verständigung
Gedenkstunde deutsch-polnische Verständigung

Gedenkstunde deutsch-polnische Verständigung

Am 01. September vor 74 Jahren begann mit Hitlers Überfall auf Polen der 2. Weltkrieg.
Michael Paris empfing 20 ehemalige KZ-Häftlinge im Frankfurter Kaisersaal zu einer Gedenkstunde zur deutsch-polnischen Verständigung (Foto: Stadtrat Michael Paris, der Vorsitzende der polnischen politischen KZ-Häftlinge und Konsul Klaus Sturmfels im Frankfurter Kaisersaal). Vor 50 Jahren begannen im Frankfurter Römer die Prozesse gegen das Ausschwitz Wachpersonal.

Empfang-Roemer_Kaisersaal